SpG Zernsdorf/​Kablow/​Kablow-Ziegelei : SpG Rangsdorf/​Groß Machnow - 1 : 5

(Kommentare: 0)

Die ersten 20 min verliefen recht ausgeglichen. Rangsdorf hatte mehr Ballbesitz, Zernsdorf spielte aus einer sicheren Abwehr heraus. Ein unnötiger Elfmeter nach einer Ecke führte zum 0:1. Rangsdorf schloss 2 Konter bis zur Pause zum 0:3 ab. Dabei ließ unsere Mannschaft vielleicht ein wenig gesunde Härte vermissen. Eigene Chancen blieben Mangelware. In der zweiten Hälfte wurde schnell der Anschlußtreffer zum 1:3 durch Florian Weniger erzielt. Weitere gute Möglichkeiten blieben leider ungenutzt. Der Gast nutzte seine weiteren Möglichkeiten trotz einiger guten Paraden unseres Torhüters Tobi Arndt zum 1:5 Endstand. In diesem Fall muss man der Gastmanschaft zu einem hochverdiehntem Sieg gratulieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben